News

Nachrichten. Projekte. Ergebnisse.

Ob man gerade die direkte Umgebung eines Architekturentwurfs genau ausmisst, um diese später möglichst authentisch 3D nachzubauen, oder schlichtweg das eigene Haus „besucht“, in geheimer Hoffnung eine Spur der persönlichen Existenz im Satellitenbild hinterlassen zu haben, eines steht fest – das Navigieren in Google Earth könnte leichter von der Hand gehen, wenn man das eine[…]

Weiterlesen

Ein schönes städtebauliches Konzept und zwei atmosphärische Digitalzeichnungen sichern Pesch Partner Architekten Stadtplaner den 2.Preis im Realisierungswettbewerb ‚Sanierungsgebiet Bahnhofsumfeld‘, Bramsche. Herzlichen Glückwunsch!  

„Errichtung der 3. Gesamtschule in Gütersloh durch Umbau und Erweiterung des Schulstandortes an der Ahornallee“ – der Titel dieses nichtoffenen Wettbewerbs verspricht eine große und ambitionierte Aufgabe für die 22 teilnehmenden Planer. Mit einem klar strukturierten, erfrischend schlichten Entwurf, der zukünftigen Schülern helle und einladende Räume zum Lernen und Entspannen zur Verfügung stellt, sichern sich[…]

Weiterlesen

Die Bekanntmachung einer neu eröffneten Privatpraxis für Medizin und Ästhetik in Konstanz darf Helldoor mit der Gestaltung schlichter, informativer und – nicht zuletzt – Bodensee-bezogener Flyer unterstützen. Mehr dazu im Portfolio.

Zum fünfjährigen Bestehen beschenkt Helldoor sich selbst mit einer neuen Internetpräsenz. Die neue Homepage ist … … moderner | Optisch hat sich einiges getan: Große Header, eine intuitive Menüführung und weitläufige Galerien – wer sich einen Eindruck von Helldoors Arbeiten verschaffen will, wird hier schnell fündig. Die Bearbeitungsflexibilität verspricht bald neue Zusatzinhalte und Seiten. … informativer |[…]

Weiterlesen

„Also wenn das später wirklich so aussieht, dann soll ISARIA direkt morgen mit dem Bau beginnen!“ Der Bezirksausschuss war ein voller Erfolg! Die Mitglieder waren von den dargestellten Zukunftsperspektiven für das neu entstehende Areal begeistert und stimmten dem baldigen Baubeginn überzeugt zu. Mehr zum ehemaligen Diamalt-Gelände im Portfolio.  

1704 | MFH | Neuer Weg, München | Vogelperspektive

Für MDS Ivenstition geht es diesmal aus der Münchner Innenstadt in die grüne Umgebung von Karlsruhe. Neben der ruhigen Lage überzeugen die zwei Mehrfamilienhäuser am Hang durch großzügige Südbalkone und ein breites Spektrum an verschiedenen Wohnungsgrößen – von kompakten Einzelapartments bis zu weitläufigen Lofts.  

Herzlichen Glückwunsch an das Büro Pesch Partner Architekten Stadtplaner für den ersten Preis bei der Mehrfachbeauftragung ‚Wohnen am Rosenweg‘ – für ein neues Wohnquartier mit gemeinschaftlichen und individuellen Bauformen in Schwerte! Mehr dazu hier.