WB Gehrden | 2.Preis

Die Stadt Gehrden beabsichtigt eine neue, vierzügige Grundschule zu errichten – eine Bauaufgabe, bei der die Aspekte des gesunden Bauens, der Nachhaltigkeit und der Inklusion besondere Beachtung finden sollen. Mit der visuellen Unterstützung Helldoors und einem offenen, hellen und klar gestalteten Entwurf, gelingt Wypior Architekten der 2.Platz! Gratulation!

 

Zentraler Gang mit Innenhof

Zoom

Diesen Beitrag teilen:

Kommentar abgeben